Wo kann ich meine Zahnfüllung wechseln?

Karies ist das chronischste Zahnproblem, das wir behandeln, da 92 % der Erwachsenen mindestens ein Loch in ihren bleibenden Zähnen haben. Infolgedessen haben Sie wahrscheinlich eine Zahnfüllung, die eine wirksame Behandlungsform zur Wiederherstellung der Zahngesundheit und -funktion darstellt. Obwohl sie langlebig sind und langanhaltende Ergebnisse liefern, wird der Zeitpunkt kommen, an dem sie ersetzt werden müssen.

Muss meine Füllung ausgetauscht werden?

Manchmal ist es nicht immer offensichtlich, wann eine Füllung ersetzt werden muss, daher ist es wichtig, dass Sie Ihre sechsmonatigen Termine bei Ihrem Zahnarzt in Medford einhalten. Während Ihrer Inspektion werden wir die Polsterung bewerten, um sicherzustellen, dass sie unbeschädigt bleibt und wie vorgesehen funktioniert. Basierend auf den Ergebnissen unserer Überprüfung können wir den Austausch empfehlen, wenn wir Folgendes feststellen:

Zeichen des Verfalls: Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Ränder der Füllung mit der Zeit verrotten. Die Kavität muss sofort behandelt werden, um zu verhindern, dass sie wächst und sich tief in den Zahn ausbreitet.

Rissbildung und Rissbildung: Im Laufe der Zeit kann Ihr Füller anfangen zu reißen oder zu reißen. Dies tritt normalerweise bei denen auf, die in den hinteren Backenzähnen platziert sind, oder wenn Sie mit den Zähnen knirschen oder pressen. Aufgrund seiner geschwächten Struktur wird die Haltbarkeit der Füllung beeinträchtigt. Ganz zu schweigen davon, dass sich Bakterien in Rissen und Spänen festsetzen und zu einer Infektion Ihres Zahns führen können.

Leckage: In einigen Fällen kann die Füllung einen Hohlraum im Zahn hinterlassen. Bakterien werden im Raum eingeschlossen und führen zu Infektionen und Fäulnis. Es muss ersetzt werden, bevor sich größere Schäden entwickeln.

In einigen Fällen können Sie sich dafür entscheiden, eine alte Metallfüllung zu ersetzen, um das Aussehen des Zahns zu verbessern. Durch die Verwendung eines Verbundharzmaterials passt sich die Füllung Ihrem Lächeln an, da sie zu Ihrer Zahnschmelzfarbe passt.

Kann ich wissen, ob ich die Polsterung ändern muss?

Obwohl Sie nicht immer sagen können, dass Ihre Füllung versagt hat, können subtile Symptome wie Zahnempfindlichkeit auftreten. Sie können beim Essen Druck oder Zahnschmerzen verspüren. Sollte bei der Restaurierung etwas Ungewöhnliches passieren, vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin mit unserem Büro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.