Was ist eine Zahnbrücke?

Eine Zahnbrücke ist ein effektiver falscher Zahn, der zwischen zwei Porzellankronen verschmolzen wird, um den durch einen fehlenden Zahn hinterlassenen Raum zu füllen oder zu „überbrücken“. Die beiden Kronen, die die Brücke an Ort und Stelle halten, werden auf beiden Seiten der Prothese an Ihren Zähnen befestigt. Das Ergebnis ist eine feste Brücke. Es gibt verschiedene Arten von festsitzenden Zahnbrücken, darunter herkömmliche festsitzende Brücken, freitragende Brücken und kunststoffgebundene Brücken.

Herkömmliche Brücken erfordern das Formen der Zähne, die einen fehlenden Zahn umgeben. Freischwingerbrücken müssen ebenfalls geformt werden, der Unterschied besteht darin, dass Freischwingerbrücken verwendet werden, wenn nur auf einer Seite der Lücke Zähne vorhanden sind, und sich daher besser für weniger beanspruchte Bereiche des Mundes wie Ihre Frontzähne eignen. Sowohl bei konventionellen als auch bei freitragenden Brücken werden die Krone(n) über die geformten Zähne gesetzt und mit einem künstlichen Zahn (Zwischenglied genannt) verbunden. Kunststoffbrücken erfordern weniger Präparation benachbarter Zähne und werden oft als Ersatz für Frontzähne verwendet, vorausgesetzt, das Zahnfleisch ist gesund und die umliegenden Zähne sind in gutem Zustand.

BERATUNG ZU ZAHNBRÜCKEN UND BEHANDLUNGSPLANUNG

Sobald Sie und Ihr Zahnarzt entschieden haben, dass eine Brücke das Beste für Ihren fehlenden Zahn oder Ihre fehlenden Zähne ist, werden Sie über die verschiedenen Materialien informiert, die zur Herstellung der Zahnbrücke verwendet werden können. Brücken können aus verschiedenen Materialien wie unedlen Metallen, Metallen, Gold und Porzellan hergestellt werden. Die Wahl des Materials hängt davon ab, wo die Brücke im Mund platziert wird, wie stark Ihr Biss ist, ob Sie mit den Zähnen knirschen (Bruxismus) und andere Faktoren. Wenn Sie beispielsweise einen sehr starken Biss haben und die Brücke im hinteren Teil des Mundes platziert wird, wo das Aussehen nicht wichtig ist, können wir die gesamte Brücke aus Zirkonia herstellen, einem extrem haltbaren weißen Material, aber es ist möglicherweise nicht perfekt passend für dich. eigene Zähne. Normalerweise werden das beste Aussehen und die langlebigsten Ergebnisse mit einer Kombination aus Porzellan und Gold erzielt. Dazu gehört Gold auf der Innenseite für Stärke und Harmonie und Porzellan auf der Außenseite für den besten Look.

ZAHNBRÜCKENVERFAHREN

Während Ihres Besuchs bei Crescent Dental bereitet Ihr Zahnarzt die Zähne vor, die zur Stützung der Brücke verwendet werden. Wenn die Pfeilerzähne kariös sind, muss Ihr Zahnarzt sie möglicherweise reparieren, bevor Sie fortfahren. Ein pastöses Material wird dann verwendet, um ein genaues Modell Ihrer Zähne zu erstellen. Ihre Brücke wird nach diesem Modell von unseren hochqualifizierten Zahntechnikern passgenau für die präparierten Zähne gefertigt. Während Ihre Brücke in unserem Labor hergestellt wird, erhalten Sie eine provisorische Brücke, bis Ihre permanente Brücke fertig ist.

VERBESSERUNG DER ZAHNBRÜCKE UND PFLEGE NACH DEM EINGRIFF

Nachdem Ihre dauerhafte Brücke eingesetzt ist, wird Ihr Zahnarzt mit Ihnen besprechen, wie Sie die Leistung und Langlebigkeit Ihrer Restauration erhalten können. Ein spezieller Brücken-Zahnseideneinfädler kann helfen, die Bereiche rund um die Brücke und zwischen dem Zwischenglied und dem darunter liegenden Zahnfleischgewebe zu reinigen. Richtiges Zähneputzen, idealerweise mit einer elektrischen Zahnbürste und fluoridhaltiger Zahnpasta, sollte normalerweise mindestens zweimal täglich erfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.