Zähne immer in Mode… Zahnimplantate?

Wenn ein fehlender Zahn ersetzt werden muss, sind Zahnimplantate die Kosten und die Zeit wert. Ein Zahnimplantat bietet eine starke Grundlage für bleibende oder herausnehmbare Zähne und kann so gestaltet werden, dass es wie Ihre natürlichen Zähne aussieht. Wenn Ihnen Zähne fehlen und Sie keine Prothesen, Brücken oder Kronen haben möchten, können Zahnimplantate die Lösung sein.

Warum sind Zahnimplantate notwendig?

Wenn eine Person einen Zahn verliert, sind Zahnimplantate eine übliche Lösung. Eine der wichtigsten Ursachen für fehlende Zähne ist eine schlechte Mundhygiene, Plaquebildung, Zahnsteinbildung, Karies oder Krankheiten. Implantate dienen als Grundlage und Struktur für Ersatzzähne. Im Gegensatz zu anderen Arten des Zahnersatzes ersetzen Implantate sowohl den Zahn als auch seine Wurzel. Wenn Sie einen fehlenden Zahn nicht ersetzen, kann es zu einem Dominoeffekt kommen, der von einer Schicht zur nächsten führt. Dieser Dominoeffekt kann sich negativ auf den Zusammenhalt Ihrer Zähne und das Gesamtbild Ihres Mundes auswirken.

Vorteile von Zahnimplantaten:

  • Es beugt Knochenschwund vor. Wenn Sie Ihre Zähne verlieren, neigen Sie auch dazu, Knochenmasse in Ihrem Kiefer zu verlieren. Ihr Kieferknochen braucht Stimulation durch Ihre Zähne, um gesund zu bleiben. Im Gegensatz zu anderen Zahnersatzoptionen ersetzen Zahnimplantate auch die Stimulation des Kieferknochens und beugen Knochenschwund vor.
  • Zahnimplantate, die Ihren natürlichen Zähnen nachempfunden sind, können in einer Vielzahl von Formen und Größen hergestellt werden. Ihr Implantologe unter 11357 kann Ihnen bei der Auswahl von Implantaten helfen, die perfekt zu Ihren vorhandenen Zähnen passen und die Lücke perfekt füllen.
  • Es bewahrt die Gesichtszüge. Zahnimplantate unterstützen die Gesichtszüge, indem sie helfen, die Stärke Ihres Kiefers zu erhalten.
  • Zahnimplantate sind langlebig. Bei richtiger Pflege können Zahnimplantate wie natürliche Zähne ein Leben lang halten.
  • Implantate schränken Ihre Ernährung nicht ein. Sobald die Zahnimplantate stabil sind, können die meisten Menschen normal essen und trinken, einschließlich harter und knuspriger Speisen.
  • Zahnimplantate sind pflegeleicht. Implantate erfordern das gleiche Maß an Pflege wie natürliche Zähne, einschließlich zweimal täglichem Zähneputzen und Zahnseide, regelmäßigen zahnärztlichen Kontrollen und routinemäßigen Hygienebesuchen.
  • Implantate bieten vorhersagbare Ergebnisse. Implantate hängen von ihrer Position in Ihrem Mund und der Menge an Kieferknochen ab, die Sie zur Unterstützung benötigen. Rauchen kann zum Beispiel auch den Erfolg eines Zahnimplantats beeinflussen. Zahnimplantate haben eine Erfolgsquote von etwa 98 %, was bedeutet, dass sie vorhersagbare Ergebnisse liefern und für die meisten Menschen geeignet sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.